Keb’ Mo’ // verlegt auf 14.4.2021

Donnerstag, 05. November 2020

verlegt auf 14.4.2021

Im Juni 2019 veröffentlichte Keb‘ Mo‘ bereits sein dreizehntes Album „Oklahoma“ wozu er selbst sagt. „Ich bin daran interessiert, mich zu amüsieren und Alben aufzunehmen, die mich stolz machen und mir das Gefühl geben, mein Bestes gegeben zu haben. Und wenn andere Menschen es mögen, ist das großartig.“ Am 05. November 2020 präsentiert Keb‘ Mo‘ seine neuen Werke im Rahmen seiner Solo-Tournee ab 20 Uhr in der Kulturwerft.

Tatsächlich macht der charismatische Sänger, Gitarrist, Songwriter und fünffache GRAMMY-Preisträger immer wieder Musik, die seine eigenen Leidenschaften und Interessen widerspiegeln. Seit seinem Debüt im Jahr 1980 hat er sich zu einer festen Größe entwickelt, die aus der Blues-Szene nicht mehr wegzudenken ist. Dabei arbeitete Keb‘ Mo‘ mit unzähligen Musikgrößen der letzten Jahrzehnte zusammen. Neben Kollaborationen mit Bonnie Raitt, Jackson Browne, Cassandra Wilson, Buddy Guy, Amy Grant, Solomon Burke und Little Milton wurden seine Songs von Legenden wie B. B. King und Natalie Cole interpretiert.

Nach seinen beiden ausverkauften Deutschland-Konzerten im Januar 2020 haben Fans nun erneut die Chance den US-Blues-Sänger live zu erleben.

×

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.