AGB

Vertragsbedingungen für Kaufverträge

zwischen dem Käufer, nachstehend als Verbraucher¹ bezeichnet, und der KULTURWERFT GOLLAN GmbH & CO. KG., nachstehend als Verkäufer bezeichnet, die über den Webshop www.kulturwerft-gollan.de/shop zu Stande kommen.

¹Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

1. Zustandekommen des Vertrages
Die Bestellung durch den Verbraucher erfolgt über den Webshop des Verkäufers. Die Bestellung des Verbrauchers stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die bestellten Waren dar. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an den Verbraucher oder der Lieferung der bestellten Waren kann der Verkäufer dieses Angebot annehmen. Ein Kaufvertrag kommt mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über den Webshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt drei Schritte. Im ersten Schritt wählt der Verbraucher die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt gibt der Verbraucher die Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im letzten Schritt bestätigt der Verbraucher die Bestellung durch das betätigen der Schaltfläche „Paypal“ für die Zahlung mit einem registrierten PayPal Konto, oder der Schaltfläche „Visa, Mastercard, Amex“ für die Zahlung ohne PayPal Konto über Kreditkarte/Lastschrift.

2. Speicherung des Vertragstextes
Der Verkäufer speichert den Vertragstext der Bestellung, die der Verbraucher getätigt hat. Der Verbraucher kann den am Ende der eigenen Bestellung im Webshop ausdrucken, indem die Druckfunktion des verwendeten Browsers genutzt wird. Nach erfolgter Bezahlung sendet der Verkäufer außerdem eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und einer Widerrufsbelehrung inklusive Widerrufsformular an die vom Verbraucher angegebene E-Mail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen Eigentum des Verkäufers.

4. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die zusätzlichen Versandkosten betragen € 4,90 pro Bestellung. Der Versand an DHL Packstationen oder Filialen der Deutschen Post ist nicht möglich. Im Falle des Widerrufs trägt der Verbraucher die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

5. Lieferbedingungen
Die Bearbeitungszeit inkl. Lieferzeit beträgt 1-5 Werktage ab Zahlungseingang. Der Versand an Verbraucher außerhalb von Deutschland ist nicht möglich.

6. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per PayPal, per Lastschrift oder Kreditkarte (mittels PayPal). Bei Zahlung per PayPal muss der Kunde sich, nach erfolgter Weiterleitung aus dem Webshop des Verkäufers, unter www.paypal.de in einem Pop-up anmelden oder, im Falle der Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte (mittels Paypal) direkt die dementsprechenden Zahlungsdaten ohne eine weitere Anmeldung ebenfalls in einem Pop-up eingeben. Es gelten die Nutzungsbedingungen von paypal.de.

7. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Bestellte Waren können im Rahmen des Zumutbaren geringfügig von den im Internet abgebildeten Waren abweichen.

8. Widerrufsrecht des Verbrauchers
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Es gelten nachfolgende Regelungen zum Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Der Verbraucher hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem die Zustellung nachweislich durch den Beförderer erfolgt ist. Der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.
Damit der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausüben kann, muss dieser den Verkäufer (KULTURWERFT GOLLAN GmbH & CO. KG, Einsiedelstraße 6, 23554 Lübeck, Deutschland, Telefon +49 (0)451 / 371 300 40, E-Mail: shop@kulturwerft-gollan.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Verbraucher kann dafür das vom Verkäufer zur Verfügung gestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Widerrufsfolgen
Wenn der Verbraucher diesen Vertrag widerruft, hat der Verkäufer alle Zahlungen, die vom Verbraucher erhalten wurden, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die günstigste angebotene Standardlieferung gewählt wurde), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem der Eingang des Widerrufs dieses Vertrags an die Post- oder Mailadresse des Verkäufers erfolgt.

Für diese Rückzahlung kann ein anderes Zahlungsmittel verwendet werden, als das vom Verbraucher ursprünglich gewählte, um den Kauf zu tätigen; in keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Der Verkäufer kann die Rückzahlung bis zum vollständigen Erhalt der Waren verweigern, oder bis der Verbraucher den Nachweis erbracht hat, dass die Rücksendung der Waren erfolgt ist, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Der Verbraucher hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Verkäufer über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet wurde, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Verbraucher die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen  absendet. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Der Verbraucher muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Datenschutz

Für weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

 

 

×

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.