Pioneer DJ Alpha

Club Festival

Samstag, 10. November 2018

21:00 Uhr

Einlass: 20:00 Uhr

ab 29,90 €

Am Freitag (09.11.) kommen in der „Hardbase Factory“ Freunde von Hardstyle, Raw und Hardcore auf ihre Kosten. Angeführt wird der Floor von den Niederländern Brennan Heart, Ran-D, Charly Lownoise, und Deetox. In der „Goa Manufaktur“ führen uns u. a. Top Dj Ranji aus Israel durch die Nacht. Das „Trap Department“ (EDM, Trap & Hip-Hop) führt der Niederländer Cesqeaux an, flankiert von den Kölner Bootshaus-Residents Sekula, Flobu und Emin.

 

Am Samstag (10.11.) wird es heiß im „Electronic Warehouse“, denn hier geben sich die Hochkaräter die Klinke in die Hand: Hugel, der Remixproduzent von David Guetta und Robin Schulz, hat gerade den Sommerhit „Ciao Bella“ neu produziert und die Top-Ten der Charts erobert. Darüber hinaus sorgen Gestört aber GeiL, Neelix und die Ostblockschlampen sowie die Techno-Ikone Westbam für Partystimmung Galore. Oldschoolig wird es im „90s Classic Rave Dock“ – u. a. mit Kai Tracid, DJ Quicksilver, Pulsedriver und Raver’s Nature. Deep und Tech-House gibt es in der „Spielwiese Lighthouse“ mit der Berlinerin Lovra, den Local Heroes Artenvielfalt und weiteren Acts.

Veranstalter: Media Consult Event Management

Website des Veranstalters

×

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.