Judith Holofernes und Band

Ich bin das Chaos

Mittwoch, 18. Juli 2018

20 Uhr

Einlass: 19 Uhr

Preiskategorien

35 €

Bemerkung

keine Sitzplätze

 

Schallendes Gelächter war die Reaktion von Judith Holofernes’ Mutter auf den Albumtitel der neuesten Solo-CD ihrer Tochter. Der hält nämlich mit Geheimnissen nicht hinter dem Berg und lautet ziemlich demonstrativ »Ich bin das Chaos«. »Ich selber war als Kind wirklich schlimm«, sagt die frühere Frontfrau der Pop-Rock-Band »Wir sind Helden« im Gespräch mit radioeins, »mit Schultasche-im-Bus-vergessen und ich hab’s geschafft, vom Schullandheim mit nur einem Schuh zurückzukommen«. Aber selbstverständlich geht es Judith Holofernes nicht nur um das persönliche Chaos im Leben vieler Menschen und die verzweifelten Versuche, es zu beherrschen, sondern auch um das Weltgetümmel und das ganze globale Tohuwabohu, das uns die Medien tagtäglich in die Wohnzimmer liefern. Mit »Ich bin das Chaos« beweist die in Berlin-Kreuzberg geborene Künstlerin jedenfalls erneut, über was für eine große Beobachtungsgabe sie verfügt und wie genial sie ihre Eindrücke in Wort und Musik fassen kann.

Gefördert von Gollan Unternehmensgruppe

 

Veranstalter: Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival

Website des Veranstalters

×

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.