Benfizkonzert zu Gunsten von Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.

mit der Yxalag Klezmer Band

Mittwoch, 09. Oktober 2019

19:30 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

Normalpreis: € 25,00 zuzügl. Gebühren

Schüler, Azubis und Studenten: € 10,00 zuzügl. Gebühren

Die Vereine YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V. (LMN) organisieren mit den von ihnen geförderten Musikern eintrittsfreie Konzerte für Menschen, die in Krankenhäusern, Altersheimen, Waisenhäusern, Gefängnissen, Heimen oder anderen sozialen Einrichtungen leben. Diese Menschen bilden dadurch, dass sie Musik “live” allein nicht mehr erleben können, bisher keinen Zugang gehabt haben oder sie vielleicht schon lange entbehrt haben, ein außergewöhnliches Publikum. Die jungen Musiker sollen mit ihrer Kunst dieses ganz besondere Publikum begeistern und für klassische Musik öffnen, so dass das Publikum und die Künstler gemeinsam erfahren, welche Kraft Musik für beide haben kann, nämlich dass sie im Sinne Yehudi Menuhins tröstet, heilt und Freude bringt.

Musiker bis zum Alter von 28 Jahren können sich bei Live Music Now bewerben. Bei Vorspielterminen an den Musikhochschulen werden sie von einer Jury, bestehend aus Hochschulprofessoren, nach strengen Kriterien ausgewählt und in die Stipendien-Förderung von Live Music Now aufgenommen. Die Stipendiaten werden bei der Programmgestaltung von unseren Konzertbetreuerinnen beraten.

Die Musiker erhalten keine Gage, sondern für die Zeit ihrer Zugehörigkeit zu LMN ein Stipendium, das bei den einzelnen LMN Vereinen unterschiedlich hoch sein kann, weil es unter der Voraussetzung gewährt wird, dass die vorwiegend aus Spenden stammenden Mittel hierfür ausreichen. Weitere Voraussetzung ist natürlich, dass die Musiker nicht nur die von LMN organisierten Konzerte als Gelegenheit, Erfahrung zu sammeln wahrgenommen, sondern auch die sonstigen von LMN angebotenen Veranstaltungen zur Einführung und Fortbildung besucht haben.

Die Finanzierung der Konzerte erfolgt ausschließlich durch Spenden.

Veranstalter: LMN Lübeck e.V.

×

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.