HanseBelt Zukunftskongress 2016

Digitale Revolution - Chancen für die HanseBelt Region

Montag, 12. Dezember 2016

14:00 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt 50,– Euro pro Person, Studenten zahlen einen reduzierten Beitrag in Höhe von 10,- Euro, und Schüler zahlen keinen Eintritt.
Der Beitrag enthält Tagungsgetränke und Snacks. Für Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen des HanseBelt Initiativkreises e.V. ist die Teilnahme am HanseBelt Zukunftskongress 2016 kostenfrei.

Die HanseBelt Region zwischen Hamburg und Kopenhagen ist von großer Lagegunst geprägt.

Die hervorragenden wirtschaftlichen Möglichkeiten sowie die besondere geografische Lage zwischen zwei Metropolen bieten sowohl Fachkräften als auch Gründern einmalige Rahmenbedingungen.

Eine moderne Unternehmenskultur ist schon längst ein fester Bestandteil für viele Unternehmen der HanseBelt Region und ein elementarer Bestandteil des wirtschaftlichen Erfolgs.

Aber derzeit prägen Industrie 4.0, Digitalisierung und eine immer weiter voranschreitende Globalisierung Wirtschaft und Gesellschaft. Keine einfachen Voraussetzungen in einer sich immer schneller drehenden Welt aber auch eine große Chance für Unternehmen sich weiter zu entwickeln. Trends setzen, Tradition mit Moderne verbinden und Verantwortung für die Region übernehmen - das werden die großen Herausforderungen sein.

Neben Worten von hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft können Sie sich auf eine spannende Keynote, konkrete Praxisbeispiele, interessante Diskussionen und einen zielgerichteten Blick in die vielversprechende Zukunft unserer HanseBelt Region freuen. An unseren Praxis Stationen (Cases) sind Sie herzlich eingeladen, innovative Produkte aus unserer Region kennenzulernen und sich mit anderen Unternehmern und Institutionen über Beispiele, Instrumente und Strategien auszutauschen.

Ein detailliertes Programm mit allen Akteuren rund um den Kongress werden wir zeitnah hier veröffentlichen.

Seien Sie dabei, wenn wir gemeinsam in die Zukunft unserer HanseBelt Region schauen!

Veranstalter: Geschäftsstelle HanseBelt e.V., c/o IHK zu Lübeck

Website des Veranstalters